الرئيسية | أخبار الجاليات العربية | دعوة الى مظاهرة لفلسطين و كردستان الحرية لفلسطين! الحرية لكردستان!

دعوة الى مظاهرة لفلسطين و كردستان الحرية لفلسطين! الحرية لكردستان!

دعوة الى مظاهرة لفلسطين و كردستان

الحرية لفلسطين! الحرية لكردستان!

FREHEIT FÜR KURDISTAN! FREIHEIT FÜR PALÄSTINA!

Die unterzeichnenden Gruppen rufen alle internationalistischen Menschen dazu auf, sich der Demonstration in Solidarität mit den Befreiungskämpfen in Kurdistan und Palästina anzuschließen!

NIEDER MIT DER AKP! FREIHEIT FÜR ÖCALAN!

In den Straßen von Nordkurdistan und der Türkei werden vermehrt Kurd*innen und auch Menschen, die angeblich kurdisch aussehen, angegriffen. Die Täter sind türkische Faschisten und Nationalisten, hinter ihnen steht der türkische Staat. Bei den grausamen Massakern von Ankara und Suruç wurden 136 Menschen getötet. Viele Büros der pro-kurdischen HDP wurden zerstört. In den Kandil-Bergen werden Stellungen der PKK bombardiert, der KCK Ko-Vorsitzende Abdullah Öcalan befindet sich seit Monaten in Totalisolation. Die türkische Linke solidarisiert sich mit den Kurd*innen und kämpft Seite an Seite mit ihnen gegen die AKP-Regierung!

ES LEBE DER WIDERSTAND IN ROJAVA!

Seit über 40 Jahren kämpft die kurdische Bewegung für ihr Recht auf Selbstbestimmung. Rojava wird von der YPG/YPJ seit einem Jahr erfolgreich gegen die IS-Horden verteidigt. Gleichzeitig wird eine neue, basisdemokratische Gesellschaft aufgebaut, die Fortschritte für Frauen, Angehörige nicht-kurdischer Bevölkerungsgruppen und alle Menschen in Rojava bedeutet!

GEGEN KAPITAL UND KRIEG: INTIFADA BIS ZUM SIEG!

In Palästina sind provoziert durch den starken Anstieg von Attacken zionistischer Siedler auf palästinensische Dörfer auch die Jugendlichen auf die Straße zurückgekehrt und leisten massiven Widerstand gegen das zionistische Besatzungsregime. In der Westbank, in Gaza, sowie innerhalb der Staatsgrenzen Israels demonstrieren Tausende gegen die Besatzung. Soldaten und Siedler werden fast täglich von unorganisierten Jugendlichen angegriffen. Diese Angriffe stehen natürlich in keinem Verhältnis zur Gewalt des israelischen Regimes und werden von den westlichen Medien extrem aufgebauscht. Auch wenn ihnen keine Strategie zugrunde liegen mag, stehen wir klar zum Recht jeder kolonisierten Bevölkerung auf bewaffneten Widerstand! Das erneute Aufflammen der Intifada ist eine Folge der anhaltenden Unterdrückung, Vertreibung und ethnischen Säuberung durch den israelischen Apartheidsstaat. Der von der israelischen Regierung geschürte Hass auf Palästinenser*innen entlädt sich zunehmend auch an Menschen, die angeblich palästinensisch aussehen. Unterdessen behauptet der israelische Staatschef Netanyahu, Hitler hätte sich erst aufgrund des Einflusses des Muftis Amin Al-Husseini für die Shoah entschieden. Darüber lacht nun selbst die normalerweise sehr israelfreundliche Weltpresse.

PALÄSTINA, KURDISTAN! INTIFADA, SERHILDAN!

Die unterdrückten Nationen auf der ganzen Welt haben einen gemeinsamen Feind: Den Imperialismus und seine Verbündeten, also in diesem Fall die Türkei und Israel. Auch die deutsche Bundesregierung trägt ihren Teil zur momentanen Situation bei – sie unterstützt mit Waffen- und Rüstungsexporten die Türkei und Israel, kooperiert offen mit dem dem Staatsterrorismus organisiert von der AKP und dem israelischen Kolonialstaat und versucht die kurdische und palästinensische Freiheitsbewegung auch in Deutschland durch §129b im Keim zu ersticken. Auf den Straßen Berlins gibt es immer wieder Solidarität mit den Kämpfen in Kurdistan und Palästina, bisher immer nur getrennt voneinander. Aber wir sind viel stärker, je mehr wir sind! Wenn wir uns verbünden, können wir ein viel kraftvolleres Zeichen der internationalen Solidarität setzen, das die Menschen inspirieren wird!

Alle zur Demo am 15.11.2015 am Rathaus Neukölln, Berlin!

Wichtig: Natürlich sind Türkei- und Israelflaggen unerwünscht!

Unterzeichnende Gruppen:

Antikapitalistische nichtweiße Gruppe

RIO – Revolutionäre Internationalistische Organisation

RKJ – Revolutionär-kommunistische Jugend

Revolution – Internationale Kommunistische Jugendorganisation

Demokratische Komitees Palästinas – Berlin e.V.

Kurdischer Frauenverein Dest Dan

YXK Berlin – Verband der Studierenden aus Kurdistan

Venceremos

ARAB – Antifaschistische Revolutionäre Aktion Berlin

Gruppe Arbeitermacht

NAV-DEM Berlin

HDP Jugend Berlin

MLPD Berlin

Linkes Palästina-Solidaritätsbündnis Berlin

—-

—-

اضف رد

x

‎قد يُعجبك أيضاً

بروكسل تحتضن المؤتمر الأوروبي الأول حول لمناهضة الاستيطان الإسرائيلي

منظمة التحرير الفلسطينية اللجنة التنفيذية نابلس – رام الله بروكسل ...